...wir lernen, leben, wachsen...
...wir lernen, leben, wachsen...

Unsere Streitschlichter

Bereits seit 2013 können sich freiwillige SchülerInnen zu ehrenamtlichen Streitschlichtern ausbilden lassen. Sie lernen in einer mehrwöchigen Ausbildung, wie sie anderen helfen einen Streit ohne Gewalt zu beenden. Somit unterstützen sie das friedliche miteinander, ganz nach unserem Schulmotto "friedlich, freundlich, fair". 

 

Wie kommen die Kinder zu den Streitschlichtern?

 

Die Streitschlichter haben einen Dienstplan. In jeder Pause sind zwei Streitschlichter aktiv und durch die grüne Streitschlichterweste erkennbar. 

Streitende Kinder können zu den aktiven Streitschlichtern und einen Termin für die Streitschlichtung vereinbaren (z.B. in der nächsten Pause).

 

Die Kinder treffen sich zu dem vereinbarten Termin im Streitschlichterzimmer im Untergeschoß der Schule. 

 

Wie ist der Ablauf der Streitschlichtung?

 

Die Streitschlichter stellen die Gesprächsregeln vor, alle Beteiligten müssen zustimmen. Nun berichtet jedes Kind was vorgefallen ist und wie es sich gefühlt hat. Die Streitschlichter machen sich mithilfe bestimmter Fragen ein genaues Bild des Streites. Danach stellt jedes Kind vor, was es selbst tun kann, damit der Streit beendet ist. Sind alle mit den Lösungsvorschlägen einverstanden, werden diese in einem Vertrag festgehalten. Nach ca. einer Woche gibt es ein Nachtreffen. Hier kann bei Bedarf noch einmal neu geschlichtet werden. 

Hier finden Sie uns

Grundschule Röttenbach-Mühlstetten
Frankenstr. 6
91187 Röttenbach

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter:

Tel. 09172/2023

Fax 09172/2042

 

Ganztagsschule:

Tel. 09172/6670920

 

oder nutzen Sie unsere

E-Mailadresse:

rektor@vs-roettenbach.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Röttenbach-Mühlstetten